Über uns

Marny bietet seit 25 Jahren Schließfächer für Schulen und Unternehmen an.

Marny wurde im Jahr 1970 gegründet. Von Anfang an gab es den exklusiven Import und Vertrieb von Marko- und Nijha-Produkten. Die Anfangsbuchstaben beider Unternehmen bildeten den Firmennamen Marny. Bei beiden Sortimenten haben wir uns von Anfang an für hohe Qualität entschieden. Bis jetzt hat Marny an diesem Credo festgehalten.

1992 übernahm Johan Lefebvre, Sohn des Mitbegründers Rafaël Lefebvre, das Ruder. Ein neuer Wind ging an Marny vorbei und führte ziemlich schnell zu einer vollständigen Überholung des Teams.

Eine Reihe neuer Impulse führte 1996 dazu, dass die alten Gebäude in der Waregemstraat gegen einen neuen Komplex in der Sprietestraat ausgetauscht werden mussten. Die Oberfläche der Firmengebäude wurde vervierfacht.

Mietkaufformel

Insbesondere aufgrund der Einführung von Studentenschließfächern (oder Schließfächern) im Jahr 1995 wurde mehr Platz benötigt. Diese Einführung und insbesondere die Mietkaufformel waren eine Premiere für Belgien. Heute kann sich Marny sicher als Marktführerin in diesem Marktsegment bezeichnen.

+ 800 zufriedene Kunden

Mehr als 150.000 Schließfächer verkauft

Mehr als 500 Großprojekte

Mehr als 30 Schließfächer pro Projekt

Johan Lefebvre

Direktor

  

Jelle Lefebvre

Außendienstmitarbeiter